Spende an die Christian-Liebig-Stiftung

Spende an die Christian-Liebig-Stiftung

Wie in den vergangenen Jahren, hat der Aircargo Club Deutschland (ACD) auch in diesem Jahr wieder eine Spende von 1.000 Euro an die Christian-Liebig-Stiftung überwiesen.

Am 7. April 2003 starb Christian Liebig bei einem Raketenangriff vor Bagdad. Der FOCUS-Redakteur gehörte zu den über 600 Journalisten, dei in Begleitung der US-Armee aus dem Irakkrieg berichteten. Der Sohn unseres ehemaligen Clubmitglieds Hans Liebig war der einzige deutsche Journalist, der die Erfüllung seiner beruflichen Aufgabe im Irak mit dem Leben bezahlte.

Den ganzen Artikel lesen:
Presseartikel downloaden